Was geht'n?

Dies, das, DeepHouse, House, TechHouse, Techno, Minimal, Trippy, Drum'N'Bass, Jungle, UK Beats, Bass, Electronics, Rockabilly, Dark, 80er, Punk, Batcave – Zack, Boom, November!

Und los!


Was geht'n?

Dies, das, DeepHouse, House, TechHouse, Techno, Minimal, Trippy, Drum'N'Bass, Jungle, UK Beats, Bass, Electronics, Rockabilly, Dark, 80er, Punk, Batcave – Zack, Boom, November!

Und los!

Na wenn das mal nix is … Klingt nach einem gefundenen Fressen für jede noch so scheue Nachteule!

Schuhuh,
Euer Detail

+

Programm November

Übersicht

Sa. 01.11.2014

Høhenangst

DeepHouse / Techno

Johannes Raum & Benet Rix
(Minimal Anders / Glück / HH)

Max Powder (Kolect)
Raguu (Kolect)
Gramufon (Kolect)

kolect [kəˈlekt] steht für ein Kollektiv, dass sich der Nachtgestaltung verschrieben hat. Zu dritt im Frühjahr 2010 gegründet hat sich das Team stetig vergrößert, zählt heute 5 feste Mitglieder, immer unter dem claim "djing, vjing, gear". Und diese Maxime sind Programm – die Jungs sind sowohl einzeln als auch als Komplettpaket unterwegs, rücken Locations ins rechte Licht, strotzen vor manpower und/oder spielen nächtelang von deep bis techno.

Gäste des Abends: Die beiden etwas Anderen Minimalisten Johannes Raum & Benet Rix aus Hamburg. Vielen noch bestens bekannt vom 6h closing Set auf dem Habitat Festival. Diejenigen die es nicht erlebt haben sollten es unbedingt nachholen!!

www.soundcloud.com/kolect
www.soundcloud.com/benet_rix_johannes_raum

Start: 24.00 Uhr

Fr. 07.11.2014

Delta Bass – Beats, Bass & Konfetti

Drum'N'Bass / Jungle / Oldschool / Techno

Dj FU (Drumbule / HH)
Lennox
Am.I.key
Matzenator
Effex
Tra:Fo
MC Sylar
Dj Hanx
Tiffy Brutal
Rangö

Wie kann man einen Geburtstag besser feiern als mit all den anderen Drum & Bass Verrückten!? Dieser Abend wird besonders einmalig! So wollen wir uns bei unseren Gästen bedanken und so werden neben vielen Stunden Musik noch viele Überraschungen auf euch warten.

Als Special Guest gibt es diesmal ein besonderes Highlight: DJ FU, bekannt von den legendären Drumbule Partys aus HH und vom Fusion Festival. Durchdreh-Faktor 1000!

Special:

  • Freier Eintritt bis 00.00 Uhr
  • 1 Kurzer für die ersten 50 Gäste
  • Neon-Schminkstand
  • Polaroid Bilder für 1 Euro

www.soundcloud.com/dj_fu

Start: 23.00 Uhr

Sa. 08.11.2014

Movement #9

UK Beats / Bass / Electronics

Joscha Creutzfeldt (Köln)
Raminski
Paul Pre

Movement ist aus seinem Schönheitsschlaf erwacht und meldet sich am 8. November mit der 9. Club-Nacht zurück. Und weil wir an diesem Abend so richtig einen drauf machen wollen, haben wir uns mit Joscha Creutzfeldt jemanden ins Boot geholt, der wahrscheinlich nie schläft. Abgesehen vom Veröffentlichen der Musik und Platten seines Kölner Musiklabels „Up My Alley“ ist er nämlich so gut wie immer am auflegen und mit den deutschen Ausleger des amerikanischen Radiosenders „Dublab“ beschäftigt.

So umtriebig der Gründer von „Up My Alley“ auch ist, freuen wir uns sehr diesen Fang als unseren Special Guest im November präsentieren zu dürfen, denn nur selten teilen Dj-Kollegen ein ähnliches Verständnis für Variation und genreübergreifende Ästhetik in ihren Sets.

Als wenn das nicht schon Grund genug wäre die Nacht zum Tag zu machen, gibt es gleichzeitig das Comeback vom Weltreisenden Paul Pre in die Movement-Booth zu feiern. Zu Hause ist es ja bekanntlich am schönsten und in diesem Sinne sagen wir gerne: Good Music’s coming Home.

Specials:

  • Halber Eintritt bis 01.00 Uhr
  • Mix CDs 4 Free
  • Polnischer Honigvodka

www.soundcloud.com/jcreutzfeldt
http://www.mixcloud.com/movementradio

Start: 24.00 Uhr

Fr. 14.11.2014

The Rock & Roll Hideout

Live / Rockabilly

Live:
tba.

Dj:
E-Flat Team

Der Sommer neigt sich dem Ende und die Veranstaltungen brauchen wieder ein Dach über dem Kopf. Wir, das e-flat-team, wollen mit Euch den Start in die dunkle Jahreszeit beginnen und es richtig krachen lassen. Live on Stage: tba. Vor, zwischen und nach den Liveacts werdet Ihr selbstverständlich von Dj's unterhalten..... Das ganze findet im Detail statt, Eichhofstr.1 in 24116 Kiel. Eine Location die man gesehen haben muss. Wir wären nicht wir, wenn da nicht noch die ein oder andere Überraschung am Start ist... Wir freuen uns auf Euch

Start: 21.00 Uhr

Sa. 15.11.2014

Vier/Viertel

Techno

Mike Wall (Suicide Circus / Berlin)
Splatter (Kaputt Musik / Mexiko)
Coeter (Flash / Kiel)
Mekon (Der Hut / Münster)

Beim 10. Start von Vier Viertel gehen wir noch einmal richtig steil. Mike Wall, der bereits seit den Neunzigern in der Umlaufbahn des Planeten Techno kreist, wird erstmalig in Kiel die Triebwerke zünden. Nach der ersten Platte auf dem Flagschiff Safari Electronique steuerte er unendliche Releases auf bekannten Plattformen wie Hidden [NY] und Kiddaz [B] an. Mit seiner eigenen Basis [Wall Music] schießt er seit 2011 leuchtende Raketen in die Technosphäre, was der Berliner regelmäßig bei seiner Clubresidenz im Suicide Circus feiert. Es gibt kaum europäische Großstädte, Clubs oder angesagte Festivals wie dem Melt, wo der Missionar noch nicht für Schwerelosigkeit sorgte. Und nun geht er im Detail senkrecht - wer das verpasst, ist echt vom Mond. Weiterhin begrüßen wir Splatter aka Frankov, den Weltraumbummler aus Mérida, der nach Mexiko, den USA, Brasilien und Argentinien mal wieder durch Europa tourt. Seit über 100 Veröffentlichungen teilt er sich schon das Cockpit von Kaputt und Frucht Label mit Coeter - dem ersten Hund im All. Für eine sichere Landung unserer Raumfähre sorgt Gastgeber Mekon, der Euch samt Crew herzlichst einlädt mit uns zu fusionieren. Der Countdown läuft!

www.facebook.com/mikewallberlin
www.facebook.com/splattermusik
www.facebook.com/coeter

Start: 24.00 Uhr

Fr. 21.11.2014

Private Party

Geheim

Nur für geladene Gäste!

Sa. 22.11.2014

Schall & Rausch

House / TechHouse

Bodega (Minimal Anders / Trapez / HH)
Nicson & Perlé (Schall & Rausch)

2. Runde Schall & Rausch im Detail
Diesmal mit tatkräftiger Unterstützung von Bodega

www.soundcloud.com/bodega-music
www.soundcloud.com/perleandnicson

Start: 24.00 Uhr

Fr. 28.11.2014

G.O.T.H.

Oldschool / Dark / 80er / Punk / Batcave

DJ Würfel + Guest

Es ist vollbracht!!! Ab September gibt es jeweils am 4. Freitag im Monat eine neue Veranstaltung im schönen dunklen "detail". "G.O.T.H." - gothics over the hell - Auflegen wird DJ Würfel (bekannt von der NightCreatures, Gothic-night, Goth'n'Wave, Dunkelkammer...) - Ab und zu ggf. auch mal mit Gast-DJ(s). Es wird zudem eine HAMMER-Deko geben !!Wir freuen uns auf Euch !

Special: Begrüßungsdrink

Start: 23.00 Uhr

Sa. 29.11.2014

Croniq

Trippy / Minimal / Techno

Fatisima Price (Krad Records / Köln)
MO57 (Maladie)

Das Tanzbein juckt, die Ohren sausen, Temperatur erhöht, der Hals trocken. Und das auch noch chronisch. Kann man da was machen?

Man kann! Maladie und Detail konglomerieren zum Laboratorium fatale um neuartige, musikalische Wundermittel am offenen Gehör zu erforschen. Realitätsgeplagte, Weltraumaffen, Quacksalber, interessierte Probanden und verwirrte Professorinnen: Zollt der Wissenschaft ihren Tribut und tanzt tollkühn mit uns auf noch unerschlossenen Experimentierfeldern.  Wir sind nachfolgenden Generationen gegenüber quasi dazu verpflichtet!

Als besonderen Ehrengast und Hirnstromoperateurin für dieses Experiment freuen wir uns Fatisima Price vorstellen zu dürfen. Die Kölnerin mit afrikanischen Wurzeln - sowie Spirit - begeistert mit ihren düsteren, tiefen Reagenzen auf Labels wie Krad, Banm, Concepto Hipnotico, DMT und Infected Audio. Zu unserem Forschen wird sie mit einem ihrer abwechslungsreichen als auch leidenschaftlichen Gemische beitragen, was sie tragen kann. Man darf sich auf vieles einstellen: Düstere Soundelixire, tiefsinnige Energieentladungen und vor liebevoller Einzigartigkeit brummkreiselnde Moleküle.

Zwangsjacken können an der Garderobe gegen Kittel getauscht werden.

Kommt mit auf diese akustische Forschungsreise - für Nebenwirkungen wird garantiert.

Im Namen der Wissenschaft.

www.soundcloud.com/fatisima-price
www.soundcloud.com/playmaladie

Start: 24.00 Uhr

+