with greetings from outa space

In den unendlichen Weiten der Club-Landschaft sind wir im November ein sicherer Unterschlupf für Party-Kosmonauten, Weltraum-Bummler und Rebellen-Allianzen. Außer Reichweite imperialer Sensoren lassen wir die Korken knallen, fahren die Bass-Reaktoren hoch und beamen in Lichtgeschwindigkeit Farbe an die Wände …


with greetings from outa space

In den unendlichen Weiten der Club-Landschaft sind wir im November ein sicherer Unterschlupf für Party-Kosmonauten, Weltraum-Bummler und Rebellen-Allianzen. Außer Reichweite imperialer Sensoren lassen wir die Korken knallen, fahren die Bass-Reaktoren hoch und beamen in Lichtgeschwindigkeit Farbe an die Wände.

Unser intergalaktisches Programm reicht von Rock über Rap bis zu Techno und hat für jeden Tricorder die passende Frequenz zu bieten …

Neu: Jetzt auch wieder Mittwochs! Im Joker's Club – erst zocken, dann feiern.

Wir sehen uns! Möge die Macht mit Euch sein …
Euer detail

+

Programm November

Übersicht

Fr. 01.11.2013

There Is A Light

Indie / Rock / Indielectro

T.I.A.L. DJ-Kollektiv

"Indie hört sich doch eh alles gleich an" oder "zu Rockmusik kann man nicht tanzen". Fakt oder doch nur Vorurteile von Leuten, die einfach auf die falschen Partys gehen? Letzteres soll THERE IS A LIGHT bestätigen. Das 5-köpfige DJ-Kollektiv sorgt dafür, dass ein in Kiel noch nie dagewesenes Spektrum Indie, Rock und Indielectro geboten wird, welches Abwechslung garantiert und niemanden still stehen lässt. Der Abend passt in keine Schublade, und wenn es doch eine sein muss, dann steht "Indielectrock" drauf. There is a Light ist ein Versprechen und Versprechen bricht man nicht.

Bis 02 Uhr 50% Off auf Eintritt und alle Getränke!

Start: 24.00 Uhr

Sa. 02.11.2013

Høhenangst

DeepHouse / Techno

Yetti Meißner (Sisyphos / Berlin)
Gramufon con Carbe (Kolect)
Max Powder (Kolect)
Raguu (Kolect)
+ Live-Visuals

kolect [kəˈlekt] steht für ein Kollektiv, dass sich der Nachtgestaltung verschrieben hat. Zu dritt im Frühjahr 2010 gegründet hat sich das Team stetig vergrößert, zählt heute 6 feste Mitglieder, immer unter dem claim "djing, vjing, gear". Und diese Maxime sind Programm – die Jungs sind sowohl einzeln als auch als Komplettpaket unterwegs, rücken Locations ins rechte Licht, strotzen vor manpower und/oder spielen nächtelang von deep bis techno.
Special Guest:
Die Berliner Djane und Sisyphos Resident Yetti Meißner.

www.soundcloud.com/yetti-m
www.soundcloud.com/kolect
www.kolect.de

Bis 01.30Uhr ½ Eintritt

Start: 24.00 Uhr

Mi. 06.11.2013

Joker`s Club

Indie / Classics / Electronic

wechselnde DJs

Hello High-Rollers!
Der Mittwoch im detail ist zurück!
Ab dem 30. Oktober öffnen wir wieder unsere Türen für Sparfüchse, Nachteulen und neuerdings auch Spielkinder!
Wie gehabt kostet der Eintritt nicht mehr als ein Lächeln und unser Dj bekommt einen Soli-Euro den wir auf Euer erstes Getränk aufschlagen.
Dafür bekommt ihr wechselnde musikalische Eskapaden von Indie über Classics bis Elektronisch.
Dazu kommt jede Menge Spieltrieb von Super Nintendo über Kartenspiele bis Kickern, einmal im Monat ein "TrashQuiz" mit Maschine Nitrox ("Bingo & Co.") und dann und wann "Live Art".
Je nach Eigendynamik des Spiele-Abends ist ein fließender Übergang zur Open-End-Party im Bereich des Möglichen
Bierchen gibt's für zwei schmale Euro, Cocktails für vier und um Kurze könnt ihr an der Theke "Doppelt oder Nichts" zocken – Spielverderber zahlen einen Euro.

Um es mit Marios Worten zu sagen:
Letse Go – We got it!

Specials:

  • Eintritt Frei
  • Bier 2,00
  • Cocktails 4,00
  • Kurze Doppelt oder Nichts
  • Kicker
  • Super Nintendo
  • Trash-Quiz (Gewinne z.B. Dj-Crash Kurs, Freidrinks uvm.)
  • Spiele
  • wechselnde DJs - Indie / Classics / Electronic
  • Party


Start: 20.30 Uhr

Fr. 08.11.2013

Delta Bass
presented by Warp!

Drum`N`Bass / Jungle / Breakbeats / Dub

Djs:
Yoko (Electric Fabrik / HH)
Tra:fo (Sinking in Bass / HL)
Lennox
Am.i.key
Matzenator
Dmge
Deep & Time
Dubwa

MCs:
Sylar
Remedy

+ Live Visuals

Weiter geht's!
Ein weiteres Mal lädt das Kollektiv zum gemeinsamen Abraven ein.
Dieses Mal mit tatkräftiger Unterstützung von Yoko (Electric Fabrik), Tra:fo (Sinnig in Bass) und Braakattac.

Yoko:
Bekannt von so einigen DnB Partys in Hamburg und selbst Veranstalter der Electric Fabrik wird diesen Abend mit Sound von
Liquid bis Upfront versorgen.
Tra:fo:
Nachdem er bei der letzten "Delta" spontan mit Effex so ein feines Back2Back Set rausgehauen hat, konnten wir es uns nicht entgehen lassen und mussten des Kollektivs liebsten Lübecker mal wieder zu uns holen!
Braakatttac:
Den Chill/Raucherbereich werden die beiden mit entspannten Breakbeats versorgen,

Wir freuen uns, euch auch diesmal wieder zahlreich zu empfangen!
Always love and free your mind!

Euer Warp! Kolektiv

www.soundcloud.com/yokoz0r
www.soundcloud.com/tractive_force
www.soundcloud.com/lennart-lindemann
www.soundcloud.com/alex-electricity
www.soundcloud.com/dj-matzenaor
www.soundcloud.com/dd-damage
www.braakattac.de
www.soundcloud.com/natwasounds/dubal-wa

Start: 24.00 Uhr

Sa. 09.11.2013

Into Lala (Live)

Electropop / TechHouse

Live: Into Lala
Rauschhaus (Minimal Anders)
Peter Groskreutz (Into Lala)
Johan Nilsson (Electropia)
Yoki (Detail)

INTO LALA
INTO KONFETTI
INTO BUNT

Schwestern & Brüder schmeißt euch in eure schönsten Glitzerfummel und kommt toben!
Am 09.11. haben INTO LALA ihr erstes Heimspiel im Detail in Kiel. Und damit nicht genug: Rauschhaus, Peter Groskreutz, Johan Nilsson und Yoki geben ebenfalls ein freshes Set zum Besten.
Noch schnell die Tanzschuhe geputzt und ab aufs Parkett! Denn ohne DICH wärs nur halb so schön

www.soundcloud.com/into-lala
www.soundcloud.com/rauschhaus
www.soundcloud.com/petergroskreutz
www.soundcloud.com/johan_nilsson

Specials:

  • Glitzer
  • Konfettiregen
  • Special Deco


Start: 24.00 Uhr

Mi. 13.11.2013

Joker`s Club

Indie / Classics / Electronic

wechselnde DJs

Hello High-Rollers!
Der Mittwoch im detail ist zurück!
Ab dem 30. Oktober öffnen wir wieder unsere Türen für Sparfüchse, Nachteulen und neuerdings auch Spielkinder!
Wie gehabt kostet der Eintritt nicht mehr als ein Lächeln und unser Dj bekommt einen Soli-Euro den wir auf Euer erstes Getränk aufschlagen.
Dafür bekommt ihr wechselnde musikalische Eskapaden von Indie über Classics bis Elektronisch.
Dazu kommt jede Menge Spieltrieb von Super Nintendo über Kartenspiele bis Kickern, einmal im Monat ein "TrashQuiz" mit Maschine Nitrox ("Bingo & Co.") und dann und wann "Live Art".
Je nach Eigendynamik des Spiele-Abends ist ein fließender Übergang zur Open-End-Party im Bereich des Möglichen
Bierchen gibt's für zwei schmale Euro, Cocktails für vier und um Kurze könnt ihr an der Theke "Doppelt oder Nichts" zocken – Spielverderber zahlen einen Euro.

Um es mit Marios Worten zu sagen:
Letse Go – We got it!

Specials:

  • Eintritt Frei
  • Bier 2,00
  • Cocktails 4,00
  • Kurze Doppelt oder Nichts
  • Kicker
  • Super Nintendo
  • Trash-Quiz (Gewinne z.B. Dj-Crash Kurs, Freidrinks uvm.)
  • Spiele
  • wechselnde DJs - Indie / Classics / Electronic
  • Party


Start: 20.30 Uhr

Fr. 15.11.2013

Early Bird
– der frühe Vogel tanzt schonmal

DeepHouse / House / Tech

Kolect
Krispa
Jacob Liban
Yoki

„Lass' doch mal eine Party starten die früh beginnt und früh endet!?
Haha, ja klingt gut! 20 Uhr starten, die Party geht bis 02 Uhr und dann entlassen wir die Leute ins Kieler Nachtleben!?
Find ich cool! Und bis dahin hauen wir richtig auf die Kacke! Freshe Mukke, günstiger Eintritt und entspannte Getränkepreise!
Also, ich hätte Bock auf sowas!
Elektronische Mukke?
Ja, würd ich sagen!
Wann starten wir?
15.11.13 würde passen.
Und dann einmal im Monat?
Ja, kann man dann ja sehen. Warum nicht!?
Cool, ich freu mich drauf!
Ach, ja: Name?
Vielleicht was mit early & bird?
Dann lass doch Early Bird nehmen!

www.soundcloud.com/kolect
www.soundcloud.com/krispa

Start: 20.00 Uhr
Ende: 02.00 Uhr!

Sa. 16.11.2013

Movement #5

UK Funky Beats / Electronic / Experimental

Mo Delicious (Vast / Berlin)
Paul Pre (Vast)
Raminski (Vast)

Mo Delicious?
Für manch einen steht hinter seinem Namen noch das Fragezeichen, doch für Liebhaber von innovativer Musik mit Raps, Beats und Bass ist Mo Delicious kein unbeschriebenes Blatt mehr. Der DJ-Laufbahn seit Tag 1 verschrieben hat der mittlerweile in Berlin residierende Dj schon für Musikalische Highlights in ganz Deutschland und sogar auf dem legendären Outlook Festival gesorgt. Auch als Mitbegründer der Veranstaltungsreihe Vast, einem Aushängeschild für zeitgemäße Clubkultur, hat Mo Delicious auf sich aufmerksam gemacht und stand schon mit diversen hochkarätigen Acts zusammen auf der Bühne. Dieser sympathische Dj scheint einfach zu wissen, was eine gute Party ausmacht. In jungen Jahren dem Hip Hop verfallen bedient er sich nun mit einer Hip Hop Attitüde zielsicher am gesamten Spektrum der Bass Musik um dabei seinen ganz eigenen Sound zu finden. Am 16. November findet Movement wieder zurück auf den Dancefloor und zusammen mit Mo Delicious werden die Residents Raminski und Paul Pre einen weiteren Einblick in die Vielfalt der Musik der Zukunft liefern. Wer also auf eine Nacht voller Bass und Beats steht, sollte sich den fünften Stopp des Movements definitiv nicht entgehen lassen.

Specials:

  • Bis 01.00 Uhr halber Eintritt
  • polnischer Honig-Wodka
  • limitierte Mix-CDs


www.soundcloud.com/mo-delicious
www.mixcloud.com/raminski
www.mixcloud.com/paulpre

Start: 24.00 Uhr

Mi. 20.11.2013

Joker`s Club

Indie / Classics / Electronic

wechselnde DJs

Hello High-Rollers!
Der Mittwoch im detail ist zurück!
Ab dem 30. Oktober öffnen wir wieder unsere Türen für Sparfüchse, Nachteulen und neuerdings auch Spielkinder!
Wie gehabt kostet der Eintritt nicht mehr als ein Lächeln und unser Dj bekommt einen Soli-Euro den wir auf Euer erstes Getränk aufschlagen.
Dafür bekommt ihr wechselnde musikalische Eskapaden von Indie über Classics bis Elektronisch.
Dazu kommt jede Menge Spieltrieb von Super Nintendo über Kartenspiele bis Kickern, einmal im Monat ein "TrashQuiz" mit Maschine Nitrox ("Bingo & Co.") und dann und wann "Live Art".
Je nach Eigendynamik des Spiele-Abends ist ein fließender Übergang zur Open-End-Party im Bereich des Möglichen
Bierchen gibt's für zwei schmale Euro, Cocktails für vier und um Kurze könnt ihr an der Theke "Doppelt oder Nichts" zocken – Spielverderber zahlen einen Euro.

Um es mit Marios Worten zu sagen:
Letse Go – We got it!

Specials:

  • Eintritt Frei
  • Bier 2,00
  • Cocktails 4,00
  • Kurze Doppelt oder Nichts
  • Kicker
  • Super Nintendo
  • Trash-Quiz (Gewinne z.B. Dj-Crash Kurs, Freidrinks uvm.)
  • Spiele
  • wechselnde DJs - Indie / Classics / Electronic
  • Party


Start: 20.30 Uhr

Fr. 22.11.2013

Mass Appeal

HipHop / Dancehall / Oldschool / Funk

Topdawgz (Clingony & MTM)
Ill.Pete (Mass Appeal)

Mass Appeal präsentiert euch musikalische Perlen und Diamanten aus dem Rap & Hip-Hop der 90er Jahre. Dazu fließt diverses aus Funk, Ragga, Reggae und Cumbia mit ein. Genre-Schubladen gibt es nicht. Es wird gespielt, was Mass Appeal hat.

Diesmal zu Gast: 
Die Hamburger DJs MTM & Clingony aka Topdawgz. 
Die Plattenspieler geteilt haben sie sich inzwischen mit fast jedem alten und neuen Helden ihres Genres und dabei stets einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sie sind echte Hip Hop Headz die trotzdem einen Blick über den Tellerrand riskieren. Einzige Regel It’s got to be funky!

www.soundcloud.com/topdawgz
www.soundcloud.com/dillpete

Special:
Bis 01 Uhr 50% Off auf Eintritt und alle Getränke!

Start: 24.00 Uhr

Sa. 23.11.2013

Speakeasy

Deephouse / House / Nu Disco

Team Bruns
Y.G.L.
Mitja

Speakeasy...oder auch als Mondscheinkneipe übersetzt, wurden während der Alkoholprohibition in den USA von 1919 bis 1933 illegale Kneipen oder Clubs bezeichnet, in denen insbesondere hochprozentiger Alkohol oder Bier ausgeschenkt wurde!
Doch wir setzen uns über dieses Verbot auch Jahre danach hinweg und servieren neben swingendem House auch besten Alkohol und sorgen für einen Abend, der den ursprünglichen Namen nicht mehr verdient! 

Special Guest des Abends:
Die beiden freshen Newcomer vom Team Bruns. Willkommen im Detail!

www.soundcloud.com/yglmusic
www.soundcloud.com/mitjazweipunktnull

Start: 24.00 Uhr

Mi. 27.11.2013

Joker`s Club

Indie / Classics / Electronic

wechselnde DJs

Hello High-Rollers!
Der Mittwoch im detail ist zurück!
Ab dem 30. Oktober öffnen wir wieder unsere Türen für Sparfüchse, Nachteulen und neuerdings auch Spielkinder!
Wie gehabt kostet der Eintritt nicht mehr als ein Lächeln und unser Dj bekommt einen Soli-Euro den wir auf Euer erstes Getränk aufschlagen.
Dafür bekommt ihr wechselnde musikalische Eskapaden von Indie über Classics bis Elektronisch.
Dazu kommt jede Menge Spieltrieb von Super Nintendo über Kartenspiele bis Kickern, einmal im Monat ein "TrashQuiz" mit Maschine Nitrox ("Bingo & Co.") und dann und wann "Live Art".
Je nach Eigendynamik des Spiele-Abends ist ein fließender Übergang zur Open-End-Party im Bereich des Möglichen
Bierchen gibt's für zwei schmale Euro, Cocktails für vier und um Kurze könnt ihr an der Theke "Doppelt oder Nichts" zocken – Spielverderber zahlen einen Euro.

Um es mit Marios Worten zu sagen:
Letse Go – We got it!

Specials:

  • Eintritt Frei
  • Bier 2,00
  • Cocktails 4,00
  • Kurze Doppelt oder Nichts
  • Kicker
  • Super Nintendo
  • Trash-Quiz (Gewinne z.B. Dj-Crash Kurs, Freidrinks uvm.)
  • Spiele
  • wechselnde DJs - Indie / Classics / Electronic
  • Party


Start: 20.30 Uhr

Fr. 29.11.2013

Black & R'n'B Deluxe

Black & R'n'B

Start: 24.00 Uhr

Sa. 30.11.2013

Das Detail nur Minimal Anders

DeepHouse / House / Tech

Suit Up (Minimal Anders / Aaaah Rec.)
Rauschhaus (Minimal Anders / Ton Liebt Klang)
Johannes Raum (Minimal Anders / Glück und Krach mit Freunden)

Das DJ Kollektiv Minimal Anders ist mittlerweile fester Bestandteil der Hamburger Elektroszene. Besonders durch Veranstaltungen, wie die jährliche MA Auf hoher See und Partys in Waagenbau und Hafenklang hat sich die zehnköpfige Crew einen Namen gemacht.
Da drei der zehn Mitglieder Kieler Urgesteine sind, hat Minimal Anders neben Hamburg auch eine enge Verbundenheit zu der Stadt Kiel. Zuletzt vor 1,5 Jahren zu Besuch in Kiel, ist es höchste Zeit, dass die Crew mal wieder bei uns in der Stadt zu Gast ist.
Am 30.11 geben Sie ihr Debut im Debüt im Detail-Club.
Mit dabei sind Suit Up, die gerade eine groovige Minimal EP auf dem Label Aaaah Records released haben. Außerdem mit von der Partie Johannes Raum, der aus der Hamburger Szene kaum noch wegzudenken ist. Und zu guter Letzt unsere Kieler-Sprotte Rauschhaus, die immer wieder mit neuen Releases Ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen.

www.soundcloud.com/suit-up-minimal-anders
www.soundcloud.com/rauschhaus
www.soundcloud.com/johannes-raum

Start: 24.00 Uhr

+